Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sprengel Museum

Sprengelmuseum Hannover

„Kunst umgehen“: Auf GPS-Tour an Kunstwerken am Sprengel Museum Hannover

Das erste GPS startet am Sonntag (26. Juni) von 15 bis 17 Uhr auf 52°36’34,86“N / 9°73’93,16“O mit Dr. Reinhard Spieler, Direktor Sprengel Museum Hannover. Das sind die genauen GPS-Daten des Objektes „Another Twister“ von Alice Aycock und „Stahl 5/81“ von Erich Hauser. Treffpunkt der kostenlosen Führung ist am Kurt-Schwitters-Platz, Eingang Sprengel Museum Hannover. GPS bietet Auseinandersetzungen mit der jeweiligen Kunst, ihrer Geschichte, ihrer Wirkung vor Ort und ihren Kontexten. Im Zentrum stehen moderierte Gespräche mit ExpertInnen wie zum Beispiel KünstlerInnen, StadtplanerInnen oder HistorikerInnen. Die Plastik „Stahl 5/81“ von Erich Hauser (*1930 in Tuttlingen – † 2004) wurde kurze Zeit nach der Eröffnung des Sprengel Museum Hannover in dessen Eingangsbereich platziert. Sie wurde für diesen Standort ausgewählt und korrespondierte mit dem Museumsbau – beim Betreten des Geländes setzte sie als eine Art Prolog klare visuelle Akzente. Am 25. August 2015 wurde das Objekt von Erich Hauser an einen Standort hinter dem Museum versetzt. An seinem ursprünglichen Ort im Eingangsbereich wurde die Stahlskulptur „Another Twister“ der amerikanischen Künstlerin Alice Aycock installiert, gestiftet durch die Hannover Rück …

Fahmoda Fashion Finals 2016

FAHMODA Fashion Finals 2016 – “Art meets Fashion“ im Sprengel Museum Hannover

“Art meets Fashion“ – so lautet das Motto der kommenden Fashion Finals am 27. Februar 2016. Auf der großen Modenschau im Sprengel Museum Hannover zeigen die AbsolventInnen der Fahmoda Akademie für Mode und Design ihre Abschlusskollektionen. Hauptförderer und Kooperationspartner des großen Events ist RADIO 21. In beiden Shows, nachmittags um 17.00 Uhr und abends um 20.00 Uhr, werden sowohl die Arbeiten der AbsolventInnen als auch ausgewählte Entwürfe der Studierenden aus dem dritten und fünften Semester vorgestellt: Im Vorprogramm präsentierten die JungdesignerInnen des 3. Semesters bunte avantgardistische Abendkleider, die von verschiedenen Werken moderner Künstler inspiriert sind. “Motors & Cars“ lautet das Thema der StudentInnen des 5. Semesters. Sie zeigen cool sportive Outfits mit spannenden Texturen. Den Live-Soundtrack dazu liefert “On Stage“ die Elektro-Pop Band Foxos. Nicht zuletzt bilden die unterschiedlichen Abschlusskollektionen der AbsolventInnen den Höhepunkt der Show. Ihre Arbeiten stehen in den Bereichen Design, Konzept, Style und Handwerk für die Zukunft des aktuellen Modedesigns. Viele AbsolventInnen kreieren nicht nur stimmige Kollektionen in individuellen Designsprachen, sondern auch ganze Komplettlooks: von Stoffmustern, dekorativen Plexiglas-Plättchen bis hin zu Schmuckstücken, …