Alle Artikel in: Musikszene

Ein Lied über Hannover von Siggi und Raner

Hannover Lied von Siggi und Raner

Vor langer Zeit haben unsere Hannoveraner Originale Siggi und Raner ein wunderbares Lied über Hannover gesungen. Hier ist es. Siggi lebt in unseren Herzen weiter ! Is doch goch kann Thema….Freundschaft ! Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google https://www.youtube.com/watch?v=g8zlsGMPBcY Siggi und Raner bei Wikipedia

LINDENCORE »Linden, meine Stadt«

LINDENCORE »Linden, meine Stadt«

Ein Video das zum Tag des offenen Kraftwerks im Jubiläumsjahr 2015 in Linden entstand. Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google LINDENCORE NORM: Voice, Bass + Carlo Kallen: Drums + Tosh Leykum: Guitar  Video by Tosh Leykum http://www.tosh-leykum.de/ Vielen Dank an das Tonstudio: http://www.wellencocktail.de/impressu… die Crew des enercity-Heizkraftwerks Linden, sowie für die Drohnen-Luftaufnahmen: Alexander Schlichter und Norbert Plachta der Firma http://www.rotoplan.de/ und besonderen Dank an „die drei brühwarmen Schwestern“ in den Kostümen: Silvia, Rubina und Kathrin.

Leon Ladwig

Leon Ladwig – Geh deinen Weg (und laber mich nicht voll)

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und somit auch das erste Jahre für Leon Ladwig. Im Januar diesen Jahres zog er von der Südstadt in den für ihn wohl coolsten Ort Hannovers – das Ihmezentrum. Und all seine kurz aufkeimenden Bedenken sind wie weggeblasen. „Ich hatte am Anfang doch ein bisschen Bammel, (…) und auch Zweifel ob ich mir da nicht zu viel aufgehalst habe. Ich dachte: Hm, was machst du wenn mal eingebrochen wird? Oder wenn du mal jemandem gegenüberstehst, der dir an den Kragen will? (…) und dann kamen diese blöden Mythen wieder hoch und ich dachte: WAS, WENN DOCH? Weil, manchmal bin ich schon ein kleiner Schisser. Dann dachte ich aber: Komm, sieh der Gefahr ins Auge und mach das. Ich hab‘ dann auch die vergangenen Jahre Revue passieren lassen, die meine Kumpels hier gewohnt haben und denen ist wirklich nie etwas passiert.“ Leon Ladwig – Geh deinen Weg (und laber mich nicht voll)Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google …

Rap Projekt

Kanack05, Fetsch & Leroy – Hannover City

Der Jugendtreff „Inner Burg“ ist ein Treff für Jugendliche von 08 – 19 Jahren. Jeden Sonntag von 14 — 20 Uhr ist das Rap-Projekt am Start. Ihr könnt rappen und wollt besser werden — ihr schreibt Texte und wisst nicht so genau: Ran an die Rinderwurst und vorbeikommen! Kanack05, Fetsch & Leroy – Hannover City (Rap Inner Burg offficial)Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google https://www.dje-hannover.de/54/

Rauschenberger - Hannover, nicht Hollywood

Rauschenberger – Hannover, nicht Hollywood

Erstes Musikvideo der Band Rauschenberger vom Album „Alles fließt“. Die Band Rauschenberger wurde 2009 im Hamburger Popkurs gegründet. Schon mit ihrem zweiten Album „Alles fließt“ folgten 2012 der Plattenvertrag und Touren durch das ganze Land: Geschätzte Kollegen wie Johannes Oerding, Tonbandgerät, Revolverheld und Michael Schulte haben die Band immer wieder als Support eingeladen. Alleine auf der Open Air Tournee von Silly spielten Rauschenberger dabei vor mehr als 25.000 Zuschauern. Rauschenberger – Hannover, nicht Hollywood (Offizielles Musikvideo)Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google www.rauschenberger-musik.de

Jean van den Berg

Jean van den Berg – My Way

Ein echter Gänsehautmoment bei der Fury in the Slaughterhouse — Little Big World Tour 2017 im Kuppelsaal Hannover. Jean van den Berg, damals 103 Jahre alt, singt als Support „My Way“. Ein großartiger Auftritt der schon vor dem Auftritt von Fury zu Standing-Ovations führte. Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google

Fury in the Slaugtherhouse im Kuppelsaal Hannover

Ein Furyoser Abend

Zitat: Die kleine dreckige Band aus dem Glockseekeller hat es in den Kuppelsaal Hannover geschafft. Viel Diplomatie (Moi Renault) brauchte es vor heimischem Puklikum nicht damit der Funke übersprang. Wenn es auch schon bei der Vorgruppe schon Standing Ovations gibt läuft es nicht schlecht. Jean van den Berg, zu der Zeit 103 Jahre alt, sorgte mit dem Sinatra Klassiker „My Way“ für einen ersten Höhepunkt. Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google Dann geht es richtg los in der Little Big World: „When God goes Home“, „Every Generation“ und so weiter und so weiter. Manchmal wird es zwar unverständlich, wenn die zweite Strophe mit dem Segen von Wolfgang Niedekken auf Kölsch dargebracht wird. Aber zu „Radio Orchid“, in der auch für Bayern verständlichen Version, gesellt sich sogar Mousse T mit auf die Bühne. Es ist also höchste Zeit das auch im Stadion wieder „Won’t forget these Days“ angestimmt wird. Beim Spiel gegen Dortmund hat man es ja schon mal versucht. Dieses Video auf YouTube ansehenDieses …

Maschseefest

Impressionen vom Maschseefest 2011

h1 — Fernsehen aus Hannover liefert Informationen und Impressionen vom Fest am Maschsee 2011. Seit das Fest immer mehr Besucher anzieht und immer aufwändigere Stände am See installiert werden scheiden sich am Maschseefest die Geister. MaschseefestDieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google http://www.youtube.com/watch?v=NMHGvD2vy1s  Kamera: Ramy El Shalakany Redaktion: Carsten Buchmüller