Alle Artikel in: Impressionen

Stadt mit Keks

Matthias Brodowy – Stadt mit Keks

Neue Version Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google Ältere Version Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google

Ein Lied über Hannover von Siggi und Raner

Hannover Lied von Siggi und Raner

Vor langer Zeit haben unsere Hannoveraner Originale Siggi und Raner ein wunderbares Lied über Hannover gesungen. Hier ist es. Siggi lebt in unseren Herzen weiter ! Is doch goch kann Thema….Freundschaft ! Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google https://www.youtube.com/watch?v=g8zlsGMPBcY Siggi und Raner bei Wikipedia

LINDENCORE »Linden, meine Stadt«

LINDENCORE »Linden, meine Stadt«

Ein Video das zum Tag des offenen Kraftwerks im Jubiläumsjahr 2015 in Linden entstand. Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google LINDENCORE NORM: Voice, Bass + Carlo Kallen: Drums + Tosh Leykum: Guitar  Video by Tosh Leykum http://www.tosh-leykum.de/ Vielen Dank an das Tonstudio: http://www.wellencocktail.de/impressu… die Crew des enercity-Heizkraftwerks Linden, sowie für die Drohnen-Luftaufnahmen: Alexander Schlichter und Norbert Plachta der Firma http://www.rotoplan.de/ und besonderen Dank an „die drei brühwarmen Schwestern“ in den Kostümen: Silvia, Rubina und Kathrin.

Kreuzkirche Hannover

Die Kreuzkirche in Hannover

Rundflug mit einer Drohne um den Kirchturm der Kreuzkirche in der Altstadt. Im Sonnenuntergang sehr schön die drei warmen Brüder und das Ihmezentrum in Linden. Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google

ehem. Hauptpost Hannover

Abriss der Hauptpost 2006

Bilder vom Abriss der Hauptpost am Ernst-August-Platz und der angrenzenden Gebäude für den Neubau der Ernst-August-Galerie im Stadtteil Mitte. Für den Neubau der Einkaufspassage wurden das Hauptpostamt sowie zwei Altbauten an der Kurt-Schumacher-Straße abgerissen.Darunter befand sich ein teilweise erhaltenes Witwenhaus vom Ende des 19. Jahrhunderts. Die Galeriebetreiber bauten das neobarock gestaltete Hauseingangsportal in die Außenfassade der Galerie nahe seinem ursprünglichen Standort wieder ein. Dieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google

Blick vom Neuen Rathaus auf die City

Blick vom Neuen Rathaus auf die City

Vom Turm des Neuen Rathaus bieten nach der Fahrt mit dem schrägen Aufzug sich immer wieder atemberaubende Ausblicke über die Stadt Hannover. Hier mit Blick auf den Stadtteil Mitte mit dem ehemaligen Maritimhotel im Vordergrund, der Marktkirche und dem Fersehturm als markanteste Eyecatcher.

Dietrich Kittner - Porträt der Kabarettlegende

Dietrich Kittner – Porträt der Kabarettlegende

Kabarettist mit Widerhaken, linker Denkspaßmacher, Kämpfer für Gerechtigkeit: Dietrich Kittner ließ sich nie den Mund verbieten. Dietrich Kittner zum 85. Geburtstag am 30. Mai 2020 Fünfzig Jahre lang stand der Kabarettist Dietrich Kittner auf der Bühne, um Politikern und Wirtschaftsvertretern die Leviten zu lesen. Das handelte ihm den Ausschluss aus der SPD ein und führte dazu, dass er im Fernsehen nicht mehr auftreten konnte. Seine Bühnenauftritte aber konnten ihm nicht verboten werden – und die waren stets ausverkauft. Nicht zuletzt wurde sein Wirken mit dem Deutschen Kleinkunstpreis geehrt. Dietrich Kittner (1935–2013) gründete schon im Alter von 25 Jahren ein eigenes Studentenkabarett. Später tourte er als Solokünstler kreuz und quer durch die Republik und konnte aufgrund seiner marxistischen Positionen als einer der wenigen Westkünstler auch in der DDR auftreten. In Hannover betrieb er gemeinsam mit seiner Ehefrau Christel drei Jahrzehnte ein eigenes Spielhaus: das Theater an der Bult und später das Theater am Küchengarten. Sylvia Remé erzählt in ihrer Biografie die Geschichte eines zeitlebens unbeugsamen, aber auch umstrittenen Künstlers. Indem sie Kittners politisch-satirische Kunst historisch einordnet, …