Werbung

Der Sahlkamp bekommt neuen Bücherschrank am alten Ort

Vor dem Stadtteiltreff Sahlkamp, Elmstraße 15, enthüllt Bezirksbürgermeister Dr. Wjahat Waraich am Donnerstag (17. Februar) den neuen Bücherschrank um 12 Uhr und gibt ihn zur Nutzung frei. Die Anwohner*innen des Stadtteils sind eingeladen, den neuen Schrank mit Büchern quer durch alle Genres zu bestücken und sich mit neuem Lesestoff zu versorgen.

Der alte Bücherschrank an gleicher Stelle ist Mitte Oktober 2021 einem Feuer zum Opfer gefallen. Dank der finanziellen Unterstützung des Stadtbezirksrats Bothfeld-Vahrenheide kann er nun ersetzt werden.

Betreut wird der Bücherschrank durch die erfahrenen Bücherschrankpat*innen und den Bereich Stadtteilkultur der Landeshauptstadt Hannover.

Der erste Bücherschrank wurde 2005 in Stöcken aufgestellt. Alle Schränke werden vom Werkstatt-Treff Mecklenheide e.V., einem Projekt für Langzeitarbeitslose, gebaut.

Bildquellen:

  • Bücherschrank Limmer: www.hannover-entdecken.de