Alle Artikel mit dem Schlagwort: aha

Der aha Hannover – Zweckverband Abfallwirtschaft der Region ist ein kommunales Entsorgungsunternehmen für die Stadt Hannover.

Die Straßenreinigung gehört auch zu den Aufgaben von aha Hannover

Die Straßenreinigung gehört auch zu den Aufgaben von aha Hannover

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover wurde am 1. Januar 2003 gegründet. Das kommunale Entsorgungsunternehmen für die Region Hannover mit seinen rund 1.800 Mitarbeiter sammelt und entsorgt Abfälle und Wertstoffe von etwa 1,1 Millionen Regionsbewohnern in rund 566.100 Haushalten sowie von ca. 41.100 Unternehmen. Rund 742 000 Tonnen Abfälle und Wertstoffe werden pro Jahr entsorgt. Mehr als 70 Prozent davon werden wiederverwertet. Aus Restabfällen gewonnener Strom kann im Jahr rund 45.000 Haushalte mit Energie versorgen.

Es gibt zwei Abfallbehandlungszentren und drei Deponien in der Region Hannover. Das Bekannteste ist an der Deponie Lahe mit einer mechanisch-biologischen Behandlungsanlage für Restabfälle, mit Kompostwerken für Bio- und Grünabfälle und mit einem Wertstoffhof. Dazu kommt die Deponie Kolenfeld und das Abfallbehandlungszentrum in Burgdorf. An allen drei Standorte sind Waagen verfügbar, sodass auch größere Mengen Abfälle angenommen werden können.

In der Stadt Hannover ist aha auch für die Straßenreinigung und den Winterdienst zuständig. Für die Entsorgung größerer Mengen von Abfällen sind im Stadtgebiet Wertstoffhöfe und Wertstoffinseln zu finden. Ein Großteil der Entsorgungsanlagen liegt auf dem Gelände der hannoverschen Deponie Hannover im Stadtteil Lahe.

Neben der Abfallentsorgung führt aha mit 63 Kehrmaschinen die Reinigung von Straßen, Radwegen und Fußgängerbereichen auf einer Länge von 2.000 km durch und leert rund 5.100 Papierkörbe. Außerdem wird der Winterdienst mit 146 Streu- und Räumfahrzeugen durchgeführt. Übrigens werden auch regelmäßig die 1.000 kostenlosen Streugutkisten befüllt. Dort können Sie sich gerne bedienen!

Mit der Initiative „Hannover sauber!“ von der Stadtreinigung die bei aha angesiedelt ist und der Landeshauptstadt Hannover zusammen mit weiteren Partnern gibt es zudem einen Ansatz die Sauberkeit in der Landeshauptstadt zu verbessern. Durch zusätzliche Einsätze von Kehrmaschinen und Handreinigern aber auch durch das verstärken die Abfallfahndung und die Mobilisierung die Öffentlichkeit durch Information, Bildungsmaßnahmen und Kampagnen soll dieses Ziel erreicht werden.

Kiosk an der Limmerstraße

Positive Entwicklung rund um die Limmerstraße

Die Stadtverwaltung hat in diesem Jahr im Vergleich zu 2022 eine verbesserte Situation rund um die Limmerstraße in Linden-Nord festgestellt. Es wurden weniger Lärmbeschwerden, Konfliktpotenzial und Verschmutzung im öffentlichen Raum durch das sogenannte „Limmern“ verzeichnet. Dies geht aus dem Bericht 2023 zum Handlungskonzept hervor, der kürzlich vorgelegt wurde. Die gemeinsamen Streifen von städtischem Ordnungsdienst und …

Verkehrsinfos

Friesenstraße bleibt noch zwei Wochen gesperrt

Aufgrund der Witterungsverhältnisse ist die Friesenstraße voraussichtlich bis Freitag, 15. Dezember, zwischen Eichstraße und der Grundschule Johanna-Friesen-Schule weiterhin gesperrt. Radfahrer*innen und Fußgänger*innen können den Bereich problemlos passieren. Müllsammelstellen von AHA werden in der Eichstraße (Firesenstraße 24A) und in der Bödekerstraße (Parkbucht Friesenstraße 30) eingerichtet. Der Kraftfahrzeugverkehr wird über die Berliner Allee, Königstraße, Hohenzollernstraße und Bödekerstraße …

Ratssitzung

Rat der Stadt Hannover tagt am 30. November

Der Rat der Landeshauptstadt Hannover tagt am Donnerstag (30. November) um 15 Uhr im Ratssaal des Neuen Rathauses. Informationen zu Sitzung und Tagungsort: Sitzungsdatum: 30.11.2023 Tagungsort: Rathaus, Ratssaal Beginn: 15:00 Uhr Tagesordnung: 1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit sowie Feststellung der Tagesordnung 2. Genehmigung der Protokolle über die Sitzungen am 29. …

Heiß, heißer, Entdeckertag: rund 150.000 Menschen „auf Tour“

Es war der heißeste Entdeckersonntag seit der Premiere im Jahr 1987: Beim Auftritt der Latino-Cubano-Formation Guacamole Aqui gegen 15 Uhr am 10. September 2023 zeigte das Thermometer auf dem Opernplatz in Hannover 28 Grad Celsius an; am Himmel keine Wolke und die Band lieferte auch noch die versprochenen „heißen Rhythmen“. Doch mit der Aussicht auf …

Mülltonnen für jeden Zweck

Restabfalltonne ab 2024 auch in Garbsen

Die Restabfalltonne wird ab dem Jahr 2024 auch in der Stadt Garbsen eingeführt. Um die Bewohnerinnen und Bewohner über die bevorstehende Tonneneinführung zu informieren, wird am 11. Mai eine Informationsveranstaltung auf dem Wochenmarkt in Garbsen stattfinden. Die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) wird vor Ort sein und alle Fragen zum Thema beantworten. Dabei werden auch Muster-Tonnen …

Waschmaschine

Tschüss Stromfresser – Zuschüsse von der Region und Stadt

Alte Geräte tauschen, Geld und Energie sparen. Zuschüsse von der Region Hannover und der Landeshauptstadt sind Beitrag zur sozialverträglichen Energiewende. Die Region und die Landeshauptstadt Hannover unterstützen Haushalte mit geringen Einkommen jetzt verstärkt beim Stromsparen. Sie bezuschussen den Tausch eines alten Großgeräts gegen ein energieeffizientes Neugerät mit jeweils bis zu 200 Euro. Denn: Bei gestiegenen …

Linden-Nord: Lärm, Müll und Sachbeschädigungen verstärkt im Fokus

Projekt von Polizeidirektion und Landeshauptstadt Hannover startet im April Die Polizeidirektion Hannover und die Landeshauptstadt Hannover verstärken ab diesen Freitag, 01.04.2022, ihren Einsatz, um auf den bei gutem Wetter stark besuchten Plätzen in Linden-Nord Konflikten vorzubeugen. Ein wichtiger Ansatz sind dabei gemeinsame Streifen bis in die Nacht. Daneben beinhaltet das Projekt unter anderem den Einsatz …

Bücherschrank Limmer

Der Sahlkamp bekommt neuen Bücherschrank am alten Ort

Vor dem Stadtteiltreff Sahlkamp, Elmstraße 15, enthüllt Bezirksbürgermeister Dr. Wjahat Waraich am Donnerstag (17. Februar) den neuen Bücherschrank um 12 Uhr und gibt ihn zur Nutzung frei. Die Anwohner*innen des Stadtteils sind eingeladen, den neuen Schrank mit Büchern quer durch alle Genres zu bestücken und sich mit neuem Lesestoff zu versorgen. Der alte Bücherschrank an …

Küchengarten

Stadt legt Konzept vor, um die Situation rund um den Küchengarten und die Limmerstraße zu verbessern

Der Küchengartenplatz und die Limmerstraße sind seit Jahren beliebte Treffpunkte für junge Menschen. Insbesondere in der wärmeren Jahreszeit und an den Wochenenden treffen sich dort regelmäßig mehrere hundert Personen bis tief in die Nacht. Das hat immer wieder zu Konfliktlagen mit Anwohner*innen geführt. Die Stadtverwaltung Hannover hat unter Einbindung der Polizei, der Region Hannover und …

aha - Wertstoffhof

Wertstoffhöfe und Wertstoffinseln

Auf den Wertstoffhöfen werden Abfälle aus Privathaushalten in einer Anlieferung pro Tag, bis zu einer Gesamtmenge von insgesamt 1 m³ kostenlos angenommen. Ob Fernseher, Mikrowelle oder Waschmaschine: In Elektrogeräten stecken jede Menge kostbare Rohstoffe wie Kupfer, Platin oder Aluminium. Von klein bis groß: aha nimmt all Ihre Elektrogeräte kostenlos entgegen. Geräte, die viel Platz wegnehmen …