Kulturtipps

Musik aus Israel: Konzert mit YEMEN BLUES

Ravid Kahalani

Ravid Kahalani

Konzertreihe der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee

Was? Open-Air-Konzert mit YEMEN BLUES
Wo? KOMMRAUS – Die Sommerbühne, Ricklinger Bad, Kneippweg 25, 30459 Hannover
Wann? Mittwoch, 28. Juli, 20 Uhr
Kostet? 21,95 Euro im VVK, 23 Euro an der Abendkasse
Karten: https://bit.ly/2UuP1EV

Tanzfreudige Sounds aus New York City, Montevideo und Tel Aviv: YEMEN BLUES überschreitet Länder- und Genregrenzen und verbindet verschiedene Kulturen zu einem verbindenden Klang. In der Reihe „Musik aus Israel“ der Gedenkstätte Ahlem und des Café Glocksee erklären YEMEN BLUES am Mittwoch, 28. Juli 2021, das Ricklinger Bad mit KOMMRAUS zur Sommerbühne. Einlass ist ab 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten kosten 21,95 Euro im Vorverkauf und 23 Euro an der Abendkasse.

Yemen Blues Feat. Oxmo Puccino - Satisfaction

Dieses Video wird per Klick von Youtube geladen - Datenschutz Informationen von Google

Direkt vom Start der Band im Jahre 2010 erschufen Yemen Blues einen einzigarigen Sound, der zu einer neuen Sprache in der zeitgenössischen Musik wurde. Die Musikerinnen und Musiker stehen für eine länderübergreifende Zusammenarbeit und für das moderne und weltoffene Israel. Yemen Blues zeigen auf, dass es jenseits der engstirnigen Politik in Israel ein kulturelles Miteinander vieler verschiedener Kulturen gibt. Der charismatische Sänger Ravid Kahalani ist jemenitischer Abstammung und hat erstklassige Musikerinnen und Musiker mit Wurzeln in allen Teilen der Welt um sich versammelt. Die mitreißende Musik dieses ungewöhnlichen Ensembles ist eine großartige, moderne Mischung aus der Tradition des Orients und Funk, Blues, Rock und Soul.

KOMMRAUS – die Sommerbühne: Als Kollektiv Kulturbande präsentieren Kulturzentrum Faust, Indiego Glocksee, Béi Chéz Héinz, Kulturzentrum Pavillon, MusikZentrum Hannover und Café Glocksee, unterstützt vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover und dem Fachbereich Sport, Bäder und Eventmanagement, diesen Sommer vom 23. Juli bis 5. September unvergessliche Open-Air-Veranstaltungen im Ricklinger Bad.

Bildquellen

  • Ravid Kahalani: Region Hannover - © Zahar Ron