Alle Artikel mit dem Schlagwort: Raschplatz

Weitere Informationen gibt es auf der Seite über den Raschplatz.

Polizei Nachrichten

Polizei fasst bei Schwerpunkteinsatz in der Innenstadt mehrere mutmaßliche Drogendealer

Zur Stärkung des Sicherheitsgefühls der Bevölkerung und zur Bekämpfung des Drogenhandels hat die Polizei Hannover am Donnerstag, 19.05.2022, in der Innenstadt einen Schwerpunkteinsatz durchgeführt. Mehrere mutmaßliche Drogendealer wurden im Rahmen der Kontrollen gefasst sowie diverse Betäubungsmittel beschlagnahmt. Mit Unterstützung der Polizeiinspektion Besondere Dienste und des Polizeikommissariats Mitte haben am Donnerstag Beamtinnen und Beamte der Polizeistation …

Polizei Nachrichten

Fahrraddemo am Samstag – Polizei weist auf mögliche Verkehrsbehinderungen hin

Für Samstag, 30.04.2022, ist bei der Versammlungsbehörde der Polizeidirektion Hannover eine Fahrraddemo angezeigt worden. Aufgrund der Routenführung über stark frequentierte Straßen und Plätze, ist an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet mit Einschränkungen im Individualverkehr zu rechen. Gegen 10:30 Uhr startet am Küchengarten eine Fahrraddemo mit einer unteren vierstelligen Anzahl an Teilnehmenden zum Thema „Fossilfree for peace“. …

Kalenderblatt

Einweihung der Passerelle

Am 02. April 1976 fand die Einweihung der Passerelle, die als Fußgängerzone Kröpcke und Raschplatz auf der Minus-Eins-Ebene verbindet, statt.

Polizei Nachrichten

Polizei nimmt Koks-Dealer fest und beschlagnahmt rund 5300 Euro sowie über 100 Gramm Kokain

Am Dienstag, 01.03.2022, hat die Polizei Hannover zwei Drogendealer am Raschplatz observiert und zu einer Wohnung in den hannoverschen Stadtteil Bothfeld verfolgt. Dort nahmen sie insgesamt vier Männer fest. Bei den Festnahmen und anschließenden Wohnungsdurchsuchungen beschlagnahmten die Einsatzkräfte Kokain und mutmaßliches Dealgeld. Ein Richter ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft inzwischen Untersuchungshaft an. Nach aktuellen Erkenntnissen …

Polizei Nachrichten

Mehrere Drogendealer bei Polizeikontrollen festgenommen

Am Mittwoch, 26.01.2022, haben zivile Beamte der Polizeistation Raschplatz in Hannover-Mitte zwischen 09:00 Uhr und 17:00 Uhr in einem Schwerpunkteinsatz Drogendealer und -käufer an bekannten Umschlagplätzen am Raschplatz in der Innenstadt kontrolliert. Die Polizeikräfte nahmen vier Täter fest; diese wurden von einem Richter jeweils zu Geldstrafen verurteilt – zwei bekam außerdem Abschiebehaftbefehle. Gegen 11:30 Uhr …

Feuerwerk Hannover

Landeshauptstadt Hannover begrüßt geplantes Feuerwerksverbot

Die durch die „Bund-Länder-Konferenz“ heute (2. Dezember) angekündigten Maßnahmen zu Silvester stoßen in Hannovers Stadtverwaltung auf ein positives Echo: „Der heute getroffene Beschluss der Bundeskanzlerin und Regierungschefs ist richtig – wir begrüßen ihn ausdrücklich“, unterstreicht Dr. Axel von der Ohe, Erster Stadtrat und Finanz- und Ordnungsdezernent der Landeshauptstadt. „Tagtäglich kämpfen Pfleger*innen in den Krankenhäusern um …

Polizei Nachrichten

Schwerpunkteinsatz im Kontext „Gewerbe“ in der City von Hannover

Am Donnerstag, 25.11.2021, haben Kräfte der Polizeistation Raschplatz zielgerichtete Kontrollen im Bereich Hannover-Mitte durchgeführt. Diverse Friseurgeschäfte erfassten Kontaktdaten unzureichend oder führten gar keine Listen. Das Hygienekonzept war mehrmals auf die Friseursalons nicht zugeschnitten und die Beschäftigten hielten oftmals selbst die geltenden Regeln nicht ein. Die Polizeikräfte kontrollierten in der Zeit von 15:00 Uhr bis etwa …

Stadt Hannover

Winternothilfe für wohnungslose Menschen: Ein Platz zum Aufwärmen – Nachtcafé geht an den Start

Die Temperaturen sinken, der Winter kommt. Zum Start der kalten Jahreszeit bietet die Landeshauptstadt Hannover wohnungslosen Menschen in Kooperation mit der Obdachlosenhilfe e.V. (OHH) und dem Diakonischen Werk Hannover eine Anlaufstelle für die Nacht zum Austausch und zum Aufwärmen. Das sogenannte „Nachtcafè“, ein Projekt des städtischen Winternothilfeprogramms, startet heute, 15. November innenstadtnah, in den Räumlichkeiten …

Polizei Nachrichten

Mann (44) durch Messerstich in der Südstadt verletzt – Wer kann Hinweise geben?

Am Sonntag, 31.10.2021, ist ein 44-Jähriger durch einen Messerstich verletzt worden. Zuvor kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen ihm und mehreren unbekannten Personen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Hannover-Südstadt ereignete sich gegen 09:30 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren unbekannten Personen vor einer Arztpraxis an der Marienstraße im Stadtteil …