Alle Artikel in: Soziales

Alle Macht den Räten!

Alle Macht den Räten!

Vor 100 Jahren DIE NOVEMBERREVOLUTION und ihre Folgen Veranstaltungsreihe in der Region Hannover Oktober – Dezember 2018 „… die Revolution ist kein Schandfleck. Sie war – besonders nach vier Jahren Hunger und Ausblutung – eine Ruhmestat. Ein Schandfleck ist der Verrat, der an ihr verübt wurde. (…) Deutschland krankt an der verratenen Revolution von 1918 …

Aegigienkirche

Europaweites Glockenläuten im Europäischen Kulturerbejahr 2018

„Friede sei ihr erst Geläute“: Veranstaltungen vom 14. bis 21. September 2018 Heute (11. September) haben Oberbürgermeister Stefan Schostok, Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann, Dr. Anne-Viola Siebert vom Museum August Kestner und Kirchenmusikdirektor Lothar Mohn das Programm zur Veranstaltungswoche anlässlich des Europaweiten Glockenläutens am Internationalen Friedenstag (21. September) vorgestellt. Programmflyer Die Landeshauptstadt und Mayors for Peace Stadt Hannover bietet gemeinsam mit …

Demo #NoNPOG

Demo #NoNPOG

NEIN zum Niedersächsischen Polizeigesetz am 08.09.2018 in Hannover Über 10.000 Demonstranten protestierten in Hannover gegen das von der Landesregierung geplante neue Polizeigesetz. Demo #NoNPOGDieses Video auf YouTube ansehenDieses Video wird per Klick von Youtube geladen – Datenschutz Informationen von Google Mehr auch im Bericht des NDR. Weitere Infos zum geplanten Gesetz unter: www.niedersachsentrojaner.de

Herz & Hirn statt Hetze

Hannover setzt ein Zeichen gegen Rassismus

Über 3000 Teilnehmer waren beim Friedensweg dabei. Die HAZ schrieb am Freitag noch das die Polizei nach Angaben der Veranstalter mit 60 Teilnehmern rechnet. Da hat Hannover doch ein deutliches Zeichen gesetzt, das Rassismus in vielen Teilen der Gesellschaft nicht akzeptiert wird! #wirsindmehr auch in Hannover

#wirsindmehr

#wirsindmehr

In Solidarität mit den Menschen in Chemnitz, die für Menschlichkeit und Demokratie, gegen Hass und Rassismus auf die Straße gehen. Wir stehen für eine bunte und vielfältige Gesellschaft. Zeitgleich mit dem in Chemnitz organisierten Groß-konzert laden wir alle spontan ein, auf dem Friedensweg am Montag, den 3. September um 17:00 Uhr ein deutliches Zeichen für …

Hannover 96

Sportwettenanbieter als Exklusiv-Partner von Hannover 96?

Ein Sportwettenanbieter als Partner eines Sportvereins (siehe nachfolgende Pressemitteilung)? Bei Richtern würde man da wohl einen Befangenheitsantrag stellen. Im Fussballgeschäft scheint das Normal zu sein. Außerdem ist es als Sportverein nicht gerade ein vorbildlicher Zug sich einen Online-Glücksspielanbieter als Partner auszusuchen. Suchtexperten sehen die Entwicklung im Bereich Sportwetten kritikisch wie zum Beispiel der Stern im …

Jeanne D ' Arc

„Held*in LOS. Es beginnt mit Dir“

Stadtteilzentrum KroKuS ruft alle auf, sich mit dem Thema HeldInnen auseinanderzusetzen „Held*in LOS. Es beginnt mit Dir“ heißt das Projekt, zu dem das Stadtteilzentrum KroKuS zusammen mit dem Verein für sozialkulturelle Stadtteilarbeit vom 8. bis 22. September Kinder, Jugendliche und Erwachsene aufruft, sich mit dem Thema HeldInnen auseinanderzusetzen. Über zwei Wochen sollen sich die TeilnehmerInnen …

Musik an der Löwenbastion

Am Maschseefest scheiden sich die Geister

Das Maschseefest Hannover, Deutschlands größtes Seefest mit Besucherrekord und trotzdem sind viele Hannoveraner nicht zufrieden mit dem Fest. Das hat viele Gründe. Immer größere Aufbauten verschlingen viel Geld und müssen entsprechend refinanziert werden. Die Preise am Maschsee waren daher wieder in neue astronomische Höhen geklettert. Für ein leckeres Essen einen angemessenen Preis zu zahlen ist …

Internationale Mini-Olympiade

Internationale Mini-Olympiade Hannover gegen Rassismus 2018

Unter dem Titel “Internationale Mini-Olympiaspiele” veranstaltet auch diese Jahr wieder ein Zusammenschluss von Vereinen einen Dreikampf gegen Rassismus: Hakili-So/Haus der Bildung e.V., Ivoire Diaspora Hannover e.V., Initiative für Internationalen Kulturaustausch e.V. (IIK e.V.)., Ukrainischer Verein in Niedersachsen e.V., Afropäa e.V., ADV Nord e.V. und der Verein Ukrainischer Studierender. Alle Infos unter: www.linden-limmer-hilft.de

Aegigienkirche

Gedenkveranstaltung für die Opfer von Flucht und Vertreibung

Die Städtische Erinnerungskultur der Landeshauptstadt Hannover richtet am 20. Juni (Mittwoch) um 18 Uhr in der Ruine der Aegidienkirche Hannover eine Veranstaltung zum nationalen Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung aus und knüpft damit an den zeitgleich begangenen Weltflüchtlingstag der Vereinten Nationen an. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Hermann wird Prof. Dr. …