Alle Artikel mit dem Schlagwort: Museum August Kestner

Geschichte der Firma Bahlsen

Kunst, Kommerz und Kekse

Eine Führung rund um die Geschichte der Firma Bahlsen und der Menschen, die für das Unternehmen tätig waren. Der Firmengründer Hermann Bahlsen förderte Kunst und KünstlerInnen, ließ für seine Produkte staub- und wasserdichte Verpackungen kreieren, erschuf eine Keksgöttin und plante mit Bernhard Hoetger einen eigenen Stadtteil für Fabrik und MitarbeiterInnen. Die Künstlerin Martel Schwichtenberg bestimmte …

1909_anonymer_Künstler,_Plakatentwurf_Pelikan-Tuschen_Günther_Wagner_Künstlerfarben-Fabriken_Hannover_und_Wien,_Japanerin

Museum August Kestner: „Reklamekunst aus Hannover. Von Leibniz-Keks bis Pelikano“

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts eroberten Markenartikel die Welt der Konsumenten. Das Wachstum der Großstädte und die Massenproduktion von Gebrauchsgütern hatten die bis dahin bestehenden persönlichen Beziehungen zwischen Hersteller und Konsument anonymisiert. Um Waren erfolgreich vermarkten zu können, mussten sie bekannt und begehrenswert gemacht werden. In Hannover waren Firmen ansässig, die zur Avantgarde innovativer Vermarktungsstrategien …

Feuerwehrmuseum Hannover

18. Nacht der Museen

Am Sonnabend (25. Juni) ist es wieder so weit: Die 18. Nacht der Museen startet um 18 Uhr und bietet bis 23.30 Uhr eine spannende Entdeckungstour mit Ausstellungen, Sammlungen und Installationen durch die zahlreichen Ausstellungshäuser der Stadt. In 18 teilnehmenden Häusern gibt es Führungen durch Sonder- und Dauerausstellungen, Lesungen, Vorträge, Performances, spezielle Aktionen für Kinder, …

Internationaler Museumstag in Hannover – Ein Rückblick

Unter dem Motto "MUSEUM. GESELLSCHAFT. ZUKUNFT." fand auch in diesem Jahr am dritten Sonntag im Mai bundesweit der internationale Museumstag statt. Aus diesem Anlass öffneten am 17. Mai auch in Hannover zahlreiche Museen ihre Türen für interessierte Besucher. Wie eine aktuelle Online Umfrage (hier nachzulesen) ergeben hat, besuchen fast 70 Prozent der Befragten mindestens einmal …

Nacht der Museen in Hannover: „Very British“ und noch vieles mehr

Historisches Museum Im 16. Jahr geht es bei der Nacht der Museen am 14. Juni natürlich im 300-jährigen Jubiläumsjahr der Personalunion "Very British" zu. Los geht es wie gewohnt um 18 Uhr. Bis 1 Uhr werden neben den aktuellen Ausstellungen spezielle Programmpunkte mit besonderem Bezug zu diesem Event präsentiert. Und wer sich eine Eintrittskarte kauft, …

MAK-Chef Wolfgang Schepers geht nach 15 Jahren in vorzeitigen Ruhestand

Kestnermuseum Nach mehr als 15 Jahren an der Spitze des Museum August Kestner (MAK) geht Direktor Dr. Wolfgang Schepers vorzeitig in den Ruhestand. Unmittelbar nach Vollendung des 63. Lebensjahres will sich der promovierte Kunsthistoriker zum 1. September zwei Jahre früher als gesetzlich vorgesehen zurückziehen. „Nach 15 Jahren in der Verantwortung für das Museum August Kestner …

Kunstvermittlung auf neuen Wegen: Kunst umgehen – Termine im August

"Kunst umgehen" heißt das neue, vom Kulturbüro der Stadt entwickelte Vermittlungsprojekt von Kunst im öffentlichen Raum. Seit Mitte Juli bis den November hinein sind alle BürgerInnen und BesucherInnen der Stadt eingeladen, die Kunst im wahrsten Sinne des Wortes zu umgehen, mit professioneller Begleitung. "Verrückte" Betrachtungsweisen und ungewohnte Perspektiven eröffnen ganz neue Blickwinkel auf die Kunst …