Alle Artikel in: Region

Polizei

Laatzen: Wiederholter Einbruch in Briefverteilerzentrum – Die Polizei sucht dringend Zeugen!

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu heute (22.09.2017) zum fünften Mal in ein Briefverteilerzentrum an der Magdeburger Straße (Ortschaft Rethen) eingebrochen und haben tausende von Briefsendungen mit Sammelmünzen gestohlen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die Täter einen Zaun überklettert, anschließend eine Fensterscheibe des Zentrums eingeschlagen und waren so in das Gebäude gelangt. Die Einbrecher stahlen zirka 3 000 Briefsendungen mit zum Teil hochwertigen Sammelmünzen sowie etwa 100 gelbe, stabile Postboxen, in denen die Sendungen verpackt waren. Da es nun seit März 2017 zum wiederholten Mal zu einem Einbruch in das Verteilerzentrum kam, hofft die Polizei nun auf Zeugenhinweise.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0511 109-3620 bei der Polizeiinspektion Süd zu melden. /wei, st, has

Renntag auf der Neuen Bult

Ascot–Renntag

Am Sonntag, 20. August 2017 (ab 13:00 Uhr) findet auf der Galopprennbahn Neue Bult der diesjährige Glamour-Renntag mit vielen Prominenten aus Show-Biz, Politik und Wirtschaft statt.

Sportliches Glanzlicht des Renntages ist der Große Preis des Audi-Zentrums Hannover, ein Rennen der Europagruppe III (55.000 Euro, 2000 Meter). Trainer Markus Klug bringt Ming Jung mit Adrie de Vries an den Start, Mario Hofer aus Krefeld möchte mit Kick and Rush (Stephen Hellyn) ins Geschehen eingreifen. Weitere mögliche Starter sind der Derbyzweite Enjoy Vijay aus dem Rennstall von Peter Schiergen und Promise of Peace, im Training bei Andreas Wöhler.

Ein mit 22.500 Euro dotierter Ausgleich I für dreijährige und ältere Pferde (1400 Meter) ist der zweite Galopper-Höhepunkt. Für dieses Rennen hat Bult-Trainer Hans-Jürgen Gröschel, der seine Pferde aktuell in Top-Form präsentiert, mit dem Areion-Hengst Beau Reve eine interessante Nennung abgegeben.

Prominente Gäste mit klangvollen Namen sind am Audi Ascot-Renntag nicht wegzudenken. In diesem Jahr dabei: Model Jana Ina Zarrella und Musiker Giovanni Zarrella, Curvy-Model Angelina Kirsch („Let’s Dance“), Comedian Oliver Pocher, Designer und Schauspieler Julian R.F. Stöckl sowie RTL-Moderatorin Jasmin Wiegand.

Beim Lady Elegance-Wettbewerb kürt die prominent besetzte Jury das eleganteste Outfit der Besucherinnen. Als Hauptgewinn lockt ein Audi VIP-Package „Berlinale 2018“ inklusive Hotelübernachtung, Dinner und Zugang zum VIP Bereich der Audi-After Show Party.

Bei der Prämierung des Kinder Hut-Wettbewerbs werden fünf Kinder gekürt, deren vor Ort gebastelter „Kinder-Ascot-Hut“ der Jury am meisten Freude bereitet. Auch hier gibt es tolle Gewinne wie Tickets für ein Heimspiel von Hannover 96 und vieles mehr.

In der Pagodenstadt Ascot Garden präsentieren 15 Aussteller ihr hochwertiges Sortiment, darunter Garten- und Wohnaccessoires, Gemälde und Kleidung. Auf dem Ausstellungsgelände finden auch die Autogrammstunden mit den Prominenten und eine Modenschau statt.

Neue Bult
Theodor-Heuss-Str. 41
30853 Langenhagen
www.neuebult.de

Radtour in das Tote Moor

Radtour in das Tote Moor

Totes Moor im Nordosten des Steinhuder Meeres

Totes Moor im Nordosten des Steinhuder Meeres

Hochmoore, zu denen das Tote Moor im Nordosten des Steinhuder Meeres zählt, gehören zu den „Urlandschaften“ unserer Erde. Es sind besondere Lebensräume: sehr nährstoffarm, mit einem hohen Säuregehalt. Nur wenige Tier- und Pflanzenarten haben sich an diese extremen Verhältnisse angepasst. Auf der geführten Radtour wird auch erläutert wie nah Nutzung und Zerstörung der Moore beieinander liegen und wie die heutigen Maßnahmen zum Schutz dieser selten gewordenen Landschaft aussehen.

Termin 1: Montag, 08.08.2016 | 10.00 bis 12.30 Uhr
Treffpunkt: mit Fahrrad am Naturpark Informationszentrum Steinhude, Am Graben 4-6, Steinhude
Kosten: Erwachsene 3,- €, Kinder 1,50 €
Veranstalter: Naturpark Steinhuder Meer
Dozent: Dipl.-Biol. Wolfgang Nülle
Anmeldung: nicht erforderlich

Termin 2: Montag, 15.08.2016 | 10.00 bis 12.30 Uhr
Treffpunkt: mit Fahrrad an der Naturpark Infostelle Mardorf, Aloys-Bunge-Platz, 31535 Neustadt-Mardorf
Kosten: Erwachsene 3,- €, Kinder 1,50 €
Veranstalter: Naturpark Steinhuder Meer
Dozent: Dipl.-Biol. Wolfgang Nülle
Anmeldung: nicht erforderlich

Termin 3: Montag, 22.08.2016 | 16.00 bis 18.30 Uhr
Treffpunkt: mit Fahrrad am Naturpark Informationszentrum Steinhude, Am Graben 4-6, Steinhude
Kosten: Erwachsene 3,- €, Kinder 1,50 €
Veranstalter: Naturpark Steinhuder Meer
Dozent: Dipl.-Biol. Wolfgang Nülle
Anmeldung: nicht erforderlich

Weitere Informationen: www.naturpark-steinhuder-meer.de

Hörfest - Das Ohr am Berg

Hörfest: Das Ohr am Berg

Das erste Hörfest steigt am 30. Juli am Kaliberg in Ronnenberg-Empelde, es verspricht akustische Feinkost für Klang-Gourmets, Hörwissenswertes für Familien und eine chillige Geräuschkulisse für junge Menschen.

Die Hörregion Hannover bringt beim ersten Hörfest am Sonntag, 30. Juli, die begrünte Kalihalde in Ronnenberg-Empelde zum Klingen. An zehn Stationen auf dem gesamten Berg – von der Talstation über die Bergbühne und dem Sonnentempel bis hin zum Gipfelplateau – öffnen Künstlerinnen und Künstler, Bands und Klangforschende die Ohren der Besucherinnen und Besucher.

Los geht’s um 11 Uhr, der Eintritt ist frei.

Tina Tandler

Kultursommer: TINA TANDLER & BAND

Tina Tandler

Tina Tandler

Tina Tandler gehört zu den bekanntesten Musikerinnen der Hauptstadt. Mühelos füllt sie die Bühne und macht Musik zum Erlebnis: Ihr Spielfeld reicht vom sphärischen Weltenklang im Dom bis zum stampfenden Blues in der LKW-Werkstatt, vom großen Festival-Auftritt bis zum kleinen Club-Konzert. Die Musiker ihrer Band sorgen für die perfekte Basis für ihren außergewöhnlichen und vielseitigen Saxophon-Sound.

Termin: Mittwoch, 19. Juli, 20 Uhr
Ort: Kulturzentrum Bauhof Hemmingen, Dorfstr. 53, 30966 Hemmingen
Eintritt: 22 Euro, ermäßigt 18 Euro

Stadtfest Langenhagen

Stadtfest Langenhagen

Stadtfest LangenhagenDas Stadtfest Langenhagen zählt mittlerweile zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender der Stadt Langenhagen und wird seine Besucher auch dieses Jahr wieder mit seinem hochwertigen Angebot und seiner freundlichen Atmosphäre bestens unterhalten.

Auf drei Bühnen im Rathaus-Innenhof und dem Marktplatz laden Live-Musik und eine Disco in der Ostpassage die Langenhagener und Freunde aus dem Umland zum Feiern auf dem 3-tägigen Stadtfest vom 14. bis 16. Juli 2017 zum Mitmachen ein. Kleinkünstler, Artisten, Musiker und Bands bieten den Besuchern ein Programm für alle Generationen. Auch am Sonntag können die Besucher den Besuch des Stadtfestes mit einem Einkaufsbummel verbinden – für das CCL gilt an diesem Tag: verkaufsoffener Sonntag!

Die Veranstalter legen auch in diesem Jahr wieder großen Wert darauf, besonders ortsansässige Betriebe und Künstler der Region in das Gesamtkonzept einzubinden. Zudem werden für Familien (und ganz besonders die kleinen Besucher) eigene individuell gestaltete Programme, beispielsweise einem speziellen Kinderland mit Kinderdisko, Mini-Playback-Show und einer Menge weiterer Überraschungen sowie vielen weiteren Attraktionen für Groß und Klein angeboten.

Bühnenprogramm

Freitag, 14.07.2017:

16:00 Uhr Pick Of The Bunch – Hauptbühne
17:00 Uhr Bad Man Soul (UK) – Rathausbühne
19:00 Uhr Brunnendisko – Ostpassage
20:00 Uhr ROCK KANTINE – Hauptbühne
20:00 Uhr Dezibel – Rathausbühne

Samstag, 15.07.2017:

16:00 Uhr DJ DIRK MUSIKSHOW – Hauptbühne
17:00 Uhr Paddy Schmidt (Irland) – Rathausbühne
18:00 Uhr Anne Bonny & Band – Hauptbühne
19:00 Uhr Brunnendisko – Ostpassage
20:00 Uhr It´s Me – Rathausbühne
22:30 Uhr GEIER STURZFLUG – Hauptbühne

Sonntag, 16.07.2017:

11:00 Uhr Jazz-Frühschoppen – Rathausbühne
12:00 Uhr Jez King – Hauptbühne
15:00 Uhr Green River Gang – Rathausbühne
16:00 Uhr Leon Braje + Band – Hauptbühne
19:00 Uhr Mr. WESTERN UNION Larry Schuba – Hauptbühne

Hemmingen: Pilot bei Notlandung mit Ultraleichtflugzeug schwer verletzt

Gestern Abend, 08.07.2017, sind ein 82-jähriger Pilot sowie die gleichaltrige Copilotin eines Ultraleichtflugzeuges aufgrund einer technischen Störung bei einer Notlandung abgestürzt. Der Mann hat dabei schwere, die Frau leichte Verletzungen erlitten.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte es kurz nach 18:30 Uhr eine Störung an der Steuerung der Maschine gegeben, sodass sich der 82-jährige Flugzeugführer zu einer Notlandung auf einem Feld westlich der Harkenblecker Straße entschloss. Im Landeanflug löste der Pilot noch einen Rettungsfallschirm an dem Flieger aus, konnte jedoch einen Absturz auf den Rübenacker nicht mehr verhindern. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen, seine Copilotin leichte Verletzungen zu. Der 82-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, die gleichaltrige Frau kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Das Ultraleichtflugzeug wurde im Laufe des heutigen Vormittages zu seinem Flugplatz in Celle transportiert. Eine Schadenshöhe an der Maschine steht derzeit noch nicht fest. /pfe

Renntag auf der Neuen Bult

Jubiläumsrenntag auf der Neuen Bult

Neue Bult

Neue Bult

Am Sonntag, 9. Juli, findet der eigentliche Jubiläumsrenntag statt. In der Garden Lounge beginnt um 12 Uhr ein kleiner offizieller Festakt, an dem Laudatoren wie z.B. der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Stefan Schostok und der Bürgermeister von Langenhagen, Mirko Heuer das besondere Ereignis würdigen. Die Spannbreite und Bedeutung des 150-jährigen Bestehens wird durch zwei Talkrunden illustriert, die Rennsportjournalist Thorsten Castle moderiert: Zunächst werden Zeitzeugen des HRV wie Dr. Erika Buhmann und Otto-Werner Seiler zu Wort kommen, in einem weiteren Gespräch nehmen Präsidenten des HRV wie der amtierende Präsident Gregor Baum und sein Vorgänger Frank Ritter zu den Herausforderungen heute und damals Stellung.

Im Anschluß daran wird das von Winfried Leinweber, dem ehemaligen Sportchef bei BILD-Hannover, ehrenamtlich erstellte Jubiläumsbuch mit dem Titel „Sport · Spannung · Tradition — 150 Jahre Hannoverscher Rennverein“ vorgestellt. Das 165 Seiten umfassende, reich bebilderte Buch hält für Rennsportfans eine Fülle von historischen und aktuellen Fakten bereit.

Um ca. 13.30 Uhr beginnt dann der offizielle Jubiläumsrenntag mit den Sponsoren aus der Wohnungswirtschaft. Im sportlichen Mittelpunkt stehen zwei jeweils mit 25.000 Euro dotierte Internationale Listenrennen für 3-jährige bzw. 4-jährige und ältere Stuten. Im Rahmenprogramm geht ein großes ffn-Kinderfest mit Live-Acts wie „Frank und seine Freunde“, Carlotta Truman, Pietro Lombardi, Lotto King Karl und vielen Attraktionen für das Familienpublikum über die Bühne. Durch das Programm führt der beliebte ffn-Morgenmän Franky. Darüber hinaus steht den kleinen Besuchern ein besonders großes Kinderland zur Verfügung.

www.neuebult.de

SNNTG

SNNTG – Das Festival 2017

SNNTG, das ist ein Tag ohne Sorgen, an dem man die schönen Dinge des Lebens genießen kann und sich vom Rest der Woche erholt. SNNTG ist Musik, SNNTG ist Kunst, SNNTG ist Kultur. SNNTG ist Hannover.

Mit SNNTG – Das Festival möchten wir Menschen an drei Tagen in einer friedlichen, toleranten und bunten Veranstaltung zusammenbringen, die ein vielfältiges musikalisches und kulturelles Programm bietet. Auf dem liebevoll gestalteten Gelände warten irgendwo zwischen wuchernder Natur und alten Fabrikhallen drei Bühnen und eine Veranstaltungshalle auf euch. Während eine der Bühnen euch die Bässe elektronischer Musik um die Ohren haut, bringen euch feinster HipHop, Funk und Soul an der zweiten in Bewegung. Die Nummer drei bietet alles was Trompeten und Posaunen hergeben und macht das Stillstehen bei Indie, Rock und Pop unmöglich. Neben dem musikalischen Programm laden euch Theater, Lesungen, Zauberei und Kunstausstellungen zum Entspannen ein. Tief in der Nacht, wenn sich das Bühnenprogramm dem Ende neigt, öffnet der Kesselklub für euch und lässt die Wände beben bis Ihr erschöpft in eure Zelte fallt.

Hannover liegt uns am Herzen und wir haben genug davon für Festivals in andere Städte zu reisen. Wir wollen hier in unserer Stadt etwas bewegen.

Wir arbeiten ausnahmslos ehrenamtlich, jeder von Euch investierte Euro fließt in die Veranstaltung selbst. Wir freuen uns von ganzem Herzen auf euch!

Timetable SNNTGSNNTG – Das Festival wird bunt. tolerant. anders.

ÖFFNUNGSZEITEN

Die Park- und Zeltplätze sind von Freitag 15 Uhr bis Sonntag 20 Uhr geöffnet. Das Festivalgelände öffnet am Freitag um 17 Uhr und schließt am Sonntag um 18 Uhr.

Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V.
Hohenfelser Str. 16
313119 Sehnde
www.snntg.de

Sommer-Salsa

Sommer-Salsa auf der Plaza

Auf vielfachen Wunsch bietet der Verein HemmingWay e.V. wieder Salsa auf dem Rathausplatz in Hemmingen an

Am 1. Juli 2017 fordert HemmingWay e.V. erneut alle zum Tanzen auf. Der Rathausplatz verwandelt sich bereits zum siebten Mal in eine Open Air-Tanzfläche. Auf vielfachen Wunsch wird wie schon im Jahr 2011 Salsa getanzt.

Wer´s noch nicht kann, kann´s lernen. Denn Insa und Lars Teichert von der Tanzschule Teichert werden uns wieder tanzkräftig unterstützen. Lasst uns den Rathausplatz in eine Tanzplaza verwandeln und bei Cocktails und karibischem Snack ein paar tolle Stunde verleben: Start 18:00 Uhr – Ende 22:00 Uhr. Bis dann!

Weitere Informationen unter: www.hemming-way.de

Seite 1 von 3712345...102030...Letzte »