Alle Artikel in: Buchholz-Kleefeld

Stadt Hannover

Großbrand am Gymnasium Schillerschule zerstört beide Sporthallen

Bei einem Großbrand wurden am Abend des 12. Mai beide Sporthallen des Gymnasiums Schillerschule zerstört. Auch ein angrenzender WC-Trakt wurde am Dach beschädigt und ist derzeit nicht nutzbar. Der Gefahrenbereich ist mit einem Bauzaun gesichert. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache dauern an. Die Polizei sucht Zeugen die bei der Ermittlung der Brandursache helfen können. …

Polizei Nachrichten

Brand zweier Sporthallen – Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag, 12.05.2022, haben zwei Sporthallen im hannoverschen Stadtteil Kleefeld gebrannt. Die Kriminalpolizei ermittelt in alle Richtungen und sucht Zeugen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Kriminalfachinspektion für Branddelikte brach der Brand gegen 20:00 Uhr in einem Geräteraum zwischen zwei Sporthallen an der Ebellstraße aus. Ein Hausmeister verständigte Feuerwehr und Polizei, die mit einem Großaufgebot zum Einsatzort …

Polizei Nachrichten

Herzkranker Hund Lucki wieder da – Hundehalterin stellt den Dieb

Am Mittwochabend, 04.05.2022, hat ein Unbekannter den Jack-Russel-Terrier einer 27-Jährigen gestohlen, als dieser bei einem Supermarkt an der Rotekreuzstraße angeleint auf seine Halterin wartete. Nach intensiver Suche fand die Frau ihren Liebling am Freitag, 06.05.2022, wieder nachdem sie den Dieb stellte. Bereits kurz nach dem Diebstahl am Mittwoch leitete die Polizei die Ermittlungen gegen den …

Üstra Hannover

Stadtbahnlinien 3 und 7: Zweite Sanierungsphase am Hochbahnsteig „In den Sieben Stücken“

Am Mittwoch, 11. Mai 2022, beginnt die zweite Sanierungsphase des Hochbahnsteiges an der Stadtbahnhaltestelle „In den Sieben Stücken“, auf der Strecke der Linien 3 und 7. An der Haltestelle befinden sich zwei Seitenhochbahnsteige. Die Bahnsteige werden nacheinander saniert, sodass die Stadtbahnen die Haltestelle während der Sanierungsphasen zumindest in eine Fahrtrichtung bedienen können. Nachdem die Arbeiten …

Lucki

Unbekannter entwendet 13 Jahre alten Jack-Russel-Terrier-Rüden „Lucki“ in Groß Buchholz

Am Mittwochabend, 04.05.2022, hat ein unbekannter Täter einen Jack-Russel-Terrier-Rüden aus dem Vorraum eines Supermarktes im hannoverschen Stadtteil Groß Buchholz mitgenommen, während der Hundehalterin einkaufen war. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise zum Täter oder zum Verbleib des Hundes. Gegen 19:20 Uhr betrat eine 27-jährige Hannoveranerin den Supermarkt an der Rotekreuzstraße in Groß Buchholz. Ihren 13 …

Polizei Nachrichten

Unbekannte zünden mehrere Autos und einen Müllcontainer in Hannover-Kleefeld an

In der Nacht von Donnerstag zu Karfreitag, 15.04.2022, haben Unbekannte mehrere Pkw im hannoverschen Stadtteil Kleefeld angezündet. Das Feuer griff auf weitere Pkw über, die ebenfalls in Brand gerieten. Die Polizei sucht Zeugen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Zentralen Kriminaldiensts Hannover alarmierte ein Anwohner aus der Fichtestraße gegen 02:40 Uhr den Notruf der Polizei, dass in …

Polizei Nachrichten

85-Jährige von ausparkendem Pkw erfasst und schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Aufgrund von Unachtsamkeit hat ein Autofahrer am Freitag, 08.04.2022, beim Rückwärtsausparken mit seinem Pkw eine Radfahrerin erfasst. Die 85-Jährige stürzte zu Boden und erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls im hannoverschen Stadtteil Kleefeld. Nach ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes der Polizei Hannover wollte ein 69-Jähriger auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der …

Anleinpflicht für Hunde

Generelle Anleinpflicht für Hunde während der Brut- und Setzzeit ab Freitag

Zum Schutz der Natur vom 1. April bis 15. Juli Nach dem Niedersächsischen Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG) beginnt am 1. April wieder die allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit. Damit gilt ab kommendem Freitag auch im Stadtgebiet Hannover im Wald und in der freien Landschaft eine generelle Anleinpflicht für Hunde. Die Anleinpflicht …

Polizei Nachrichten

Fußgänger stößt mit Radfahrer zusammen und verletzt ihn schwer

Am Freitag, 11.02.2022, ist ein Fußgänger auf dem Radweg der Berckhusenstraße getreten und dabei mit einem dort fahrenden Radfahrer zusammengeprallt. Der Radfahrer stürzte und wurde schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Hannover-Südstadt befuhr ein 60 Jahre alter Radfahrer den Radweg der Berckhusenstraße in Richtung Karl-Wiechert-Allee. In Höhe des Schaperplatzes wechselte ein 17-Jähriger an einer …