Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schulbiologiezentrum

Scillablüte

Lindener Berg – 35 Meter ragt der Berg über das umliegende Stadtgebiet

Bis 1974 war der Lindener Berg mit 89 Metern über NN. die höchste Erhebung in der Stadt. Mit der Gebietsreform samt Eingemeindung des Kronsberg musste er diesen Titel abgeben. Zirka 35 Meter über das umliegende Stadtgebiet ragt der Berg hinaus. Geschichte des Lindener Berges 1392 entstand der Lindener Turm als Teil der Landwehr. Im Dreißigjährigen …

Schulgarten auf dem Lindener Berg

„Grünes Hannover 2018“: Bei mehr als 160 Führungen die Natur in Stadt und Region in allen Jahreszeiten erleben

162 Führungen mit ExpertInnen zum Erkunden der Natur: Der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün der Landeshauptstadt Hannover und das Team Regionale Naherholung der Region Hannover haben im Rahmen des Programms „Grünes Hannover“ für 2018 wieder ein abwechslungsreiches Angebot vorbereitet. Mit Unterstützung vieler Städte und Gemeinden in der Region sowie zahlreicher Verbände, Vereine und ehrenamtlich Tätiger haben …

English Outdoor - VHS Hannover

„English Outdoors Jungle Camp“

Die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) bietet in Zusammenarbeit mit dem Schulbiologiezentrum Hannover in den Osterferien einen Englischkurs der besonderen Art an: das „English Outdoors Jungle Camp“. An drei Tagen (20. bis 22. März) heißt es auf dem einzigartigen Gelände des Schulbiologiezentrums: Natur erleben und dabei Englisch lernen. Die TeilnehmerInnen erforschen, entdecken, kochen und essen zusammen in …

36. Umweltforum im Schulbiologiezentrum Hannover

Die BesucherInnen des 36. Umweltforums im Botanischen Schulgarten Burg, Burgweg 2, am 3. September 2017 (Sonntag) von 10 bis 17 Uhr erwartet ein Novum: Neben den klassischen Angeboten des Schulbiologiezentrums Hannover sowie zahlreichen GastausstellerInnen aus dem Natur-, Umwelt- und Bildungsbereich, wird es eine Sonderausstellung „Ernährung“ geben. Mit dabei sind mehr als 20 AkteurInnen wie beispielsweise …

Sonntagmorgen-Veranstaltung für Groß und Klein

Das Schulbiologiezentrum Hannover lädt am 6. August zu einer Sonntagmorgen-Veranstaltung in den Botanischen Schulgarten Burg, Vinnhorster Weg 2, ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr vor dem alten Schulhaus. Bis 12 Uhr können dann große und kleine BesucherInnen in der Natur auf Entdeckungsreise gehen. Das Programm: Gartenrundgang zum Thema Giftpflanzen mit Hermann Hellwig, für Erwachsene, Umpflanzaktion …

Sonntagmorgen-Veranstaltung für Groß und Klein im Schulbiologiezentrum Hannover

Das Schulbiologiezentrum Hannover lädt am 30. April zu einer Sonntagmorgen-Veranstaltung in den Botanischen Schulgarten Burg, Vinnhorster Weg 2, ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr vor dem alten Schulhaus. Bis 12 Uhr können dann große und kleine BesucherInnen in der Natur auf Entdeckungsreise gehen. Das Programm: Gartenrundgang zum Thema Stauden mit Max Ochmann für Erwachsene, Bodenproben …

Schulbiologiezentrum Hannover: Sonntagmorgen-Veranstaltung für Groß und Klein

Das Schulbiologiezentrum Hannover lädt am 23. Oktober zu einer Sonntagmorgen-Veranstaltung in den Botanischen Schulgarten Burg, Vinnhorster Weg 2, ein. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr vor dem alten Schulhaus. Bis 12 Uhr können dann große und kleine BesucherInnen in der Natur auf Entdeckungsreise gehen. Das Programm: Gartenrundgang mit Winfried Noack für Erwachsene, Bonsai aus einheimischen Gehölzen, …

Dreitägiges Lernabenteuer „English Outdoors – Jungle Camp“ der VHS für SchülerInnen der 6. und 7. Klassen

In den Herbstferien bietet die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule in Kooperation mit dem Schulbiologiezentrum vom 4. bis 6. Oktober einen Englischkurs der besonderen Art für SchülerInnen der 6. und 7. Klassen an. Im „English Outdoors – Jungle Camp“ werden lebendiges Lernen und Naturerlebnis vereint. Die TeilnehmerInnen entdecken und erforschen zusammen die Natur und kochen und essen gemeinsam. Gesprochen …

Schulbiologiezentrum Hannover: Europäische Nacht der Fledermäuse

Ein Schatten in der Dämmerung, der an mir vorbeizischt. Fledermäuse – geheimnisvolle Lebewesen, nur flüchtig wahrgenommen. Ein Tier zum Fürchten, ein Blutsauger? Oder ein Lebewesen, das uns verzaubert und begeistert, wenn wir es kennen lernen? Eben weil Fledermäuse ein „Schattendasein“ führen und sich gut verstecken, sind sie vielen Menschen nicht hinreichend bekannt und ihre Bedürfnisse …

29. Entdeckertag

29. Entdeckertag der Region Hannover

„Hergehört!“ heißt es beim 29. Entdeckertag der Region Hannover. In diesem Jahr stellt die Hörregion, die neue Marke der Region Hannover, das Motto. Auf die Besucherinnen und Besucher warten spannende Tourenziele, Ausflüge und Erlebnisse in den Städten und Gemeinden der Region Hannover und den angrenzenden Landkreisen. Alle Ziele sind einfach und günstig mit dem TagesTicket …